Beratung zu
Mutter-Kind-Kuren
Vater-Kind-Kuren
Caritasverband für den Landkreis Weilheim-Schongau e.V.
Schmiedstr. 15
82362 Weilheim i.OB

Petra Sortino
Kurlotsin
Tel : 0881/909590-10
Fax: 0881/909590-20
verwaltung@caritas-wm-sog.de


So finden Sie uns!

 

 

 

Die „Kurlotsin" des Caritasverbandes - Ansprechpartnerin für erschöpfte Mütter und Väter

Im Weilheimer Mehrgenerationenhaus bietet der Caritasverband für den Landkreis Weilheim-Schongau e.V. Beratungen zu Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren an.

Mütter – und auch Väter – sind heute öfter erschöpft und krank als noch vor knapp 10 Jahren. Hilfe tut also Not. Doch an Hilfe zu kommen ist nach wie vor sehr schwierig. Unterstützung finden erholungsbedürftige Mütter und Väter bei der Kurberatung der Caritas.

Endlich wieder Perspektive

Ein Kuraufenthalt ist besonders für belastete Mütter und Väter nicht selten die Rettung von einem körperlichen oder auch seelischen Zusammenbruch. Eine stationäre Maßnahme in einer Klinik des Müttergenesungswerkes kann der erste Schritt zu einem gesünderen Leben sein. Um eine Genehmigung für eine Kur zu erhalten, sind neben einem Besuch beim Arzt verschiedene Schritte im Antragsverfahren nötig. Hier setzt die Beratung der „Kurlotsin" des Caritasverbandes an. Sie hilft bei der Antragstellung, empfiehlt die passende Klinik und vermittelt Hilfen für die Familie daheim.

Die Anmeldung zum Beratungsgespräch ist möglich unter Tel. 0881/909590–0.
Beratung jeden Freitag nur nach Vereinbarung: 8.00 – 14.00 Uhr.